USA

Lehrerstreik in Arizona: Ein erster Erfolg

Nach den Lehrerstreiks in Oklahoma, Kentucky und West Virginia zeichnet sich jetzt ein Erfolg der Lehrerinnen und Lehrer im US-Bundestaat Arizona ab. Sie waren seit dem 26.4. im Streik und demonstrierten am 1. Mai. Es wurden Lohnerhöhungen von 10 Prozent sofort und weiteren 20 Prozent bis 2020 zugesagt sowie ein Fond von 371 Mio. Dollar zur besseren Ausstattung der Schulen. Jetzt planen die Lehrkräfte in North Carolina einen Streik.