Thailand

Protest gegen Baumfällung

Am Sonntag versammelten sich in der Stadt Chiang Mai im Norden Thailands mehr als 1.200 Menschen und forderten die Beendigung eines staatlichen Luxusbauprojekts auf dem Waldgelände in der Nähe der Stadt. Die Demonstranten erklärten, der Wald sei als "grüne Lunge" für die Stadt unerlässlich. Es war die bisher größte Protestaktion in Thailand, seitdem das Militär 2014 geputscht und alle "Versammlungen" von mehr als fünf Menschen verboten hatte.