Palästina

Israel bombardiert Ziele im Gazastreifen

Israel hat in der Nacht zum heutigen Donnerstag Angriffe auf Ziele im Norden des Gazastreifens geflogen. Dem palästinensischem Gesundheitsministerium zufolge gab es einen Verletzten. Premierminister Benjamin Netanjahu verteidigt das Massaker der Armee gegen die demonstrierende palästinensische Bevölkerung in den letzten Tagen, das mindestens 62 Menschen das Leben kostete.