Wichtige Information

Wetter beim Rebellischen Musikfestival – auf alles einstellen

Eine tolles Programm erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 3. Rebellischen Musikfestivals an Pfingsten.

Von Festivalteam

Auch die Wetterprognosen für Truckenthal sehen bisher viel versprechend aus. Trotzdem sollten sich die Teilnehmer auf alles einstellen , damit rundherum alles passt. Dazu gehört Sonnenschutz (Mütze, Sonnenmilch) genauso wie Regenschutz (Anorak, Schirm, evtl. Gummistiefel), und auf jeden Fall warme Kleidung und festes Schuhwerk.

Untereinander aushelfen

Tagsüber werden Temperaturen zwischen 14 und 18 Grad erwartet, nachts kann es mit 5 Grad recht kühl werden. Wer im Zelt übernachtet, sollte einen warmen Schlafsack und gegebenenfalls eine Decke mitnehmen. Achtet auch auf eure Mitfahrer und organisiert schon im Vorfeld, dass jeder entsprechend ausgestattet ist. Wenn jemand persönlich nicht alles hat, sollte man untereinander aushelfen.

Wir bitten: Pavillons für alle Fälle mitbringen

Auch wenn es bisher nicht danach aussieht, wollen wir auch für Regen gerüstet sein. Wir setzen auf den selbstorganisierten Charakter des Festivals und bitten - wo immer dies möglich ist - ein bis zwei (große Orte auch gerne mehr) Pavillons in den Autos bzw. Bussen mitbringen (bitte gut sichtbar und haltbar beschriften!). Das hat vor zwei Jahren schon gut funktioniert. Sie werden auf dem Festivalgelände deponiert. Wo genau, erfahrt ihr bei der Anmeldung. Herzlichen Dank im voraus!