Dialektikurse

Noch Plätze frei!

Es ist gar nicht so einfach, sich in der komplizierten und schnelllebigen Entwicklung in unserer Gesellschaft zurecht zu finden.

Von ab

Die dialektische Methode, die von Karl Marx und Friedrich Engels entwickelt, von Stalin und Mao Zedong sowie von Willi Dickhut und der MLPD schöpferisch weiterentwickelt wurde, ist der Schlüssel dafür, sich selbständig zu orientieren, sich Durchblick zu verschaffen und gesellschaftsverändernd tätig zu sein.

Zwölf Semester zum Erlernen der dialektischen Methode

Zwölf Semester zum Erlernen der dialektischen Methode bietet die MLPD jeder Arbeiterin, jedem Arbeiter, Jugendlichen, Frauen, Migrantinnen und Migranten an.

 

Die ersten drei Semester finden als vierzehntägige Abendkurse oder Wochenkurse regional in Einrichtungen des Arbeiterbildungszentrum statt. Die darauf aufbauenden Semester 4 bis 7 finden vom 11. bis 16. Juni 2018 parallel im Arbeiterbildungszentrum Gelsenkirchen statt.

Sie können in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

4. Konkrete Analyse der konkreten Situation auf dem Niveau der Lehre von der Denkweise

5. Die Strategie und Taktik im Kampf um die Denkweise

6. Die proletarische Streitkultur

7. Wie man wissenschaftlich arbeitet

 

Der Anmeldeschluss für die Semester 4 bis 7 ist der 31. Mai! Gebt bitte dabei Wünsche an für die Unterbringung (Einzel oder Doppelzimmer, gehobener oder einfacher Standard). Nennt auch Fähigkeiten und Kenntnisse für die geplanten Arbeitseinsätze in den Häusern des Arbeiterbildungszentrums. Die Kursgebühr beträgt 66 Euro. Hinzu kommen Kosten für Übernachtung und Verpflegung im jeweiligen Arbeiterbildungszentrum je nach Standard etwa 185 Euro. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich das nicht leisten können, gibt es den Sozialfonds, über den man einen Teil der Kosten beantragen kann.

Semester 8 bis 12 im Herbst

Vom 7. bis 12. Oktober 2018 finden die Semester 8, 9, 10 und 12 in der Ferien- und Freizeitanlage Truckenthal statt. Semester 11 wird zeitgleich im Arbeiterbildungszentrum Stuttgart angeboten.

8. Das System der Selbstkontrolle

9. Die marxistisch-leninistische Jugendarbeit

10. Das System der marxistisch-leninistischen Kleinarbeit

11. Die marxistisch-leninistische Frauenarbeit (dieser Kurs findet im ABZ Stuttgart statt)

12. Die marxistisch-leninistische Umweltarbeit

 

Anmeldungen an:
ABZ Gelsenkirchen, Koststraße 8, 45899 Gelsenkirchen
Tel. 0209-5084129
E-Mail: abz-gelsenkirchen@t-online.de