IAB

Nur jeder vierte Flüchtling hat einen Job

Von den Flüchtlingen, die seit 2015 aus Kriegs- und Krisenländern nach Deutschland gekommen sind, hat bisher nur jeder Vierte eine Arbeit gefunden. Etwa jeder Fünfte hat eine sozialversicherungspflichtige Anstellung. Das ergeben Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die der Rheinischen Post vorliegen. Die meisten Asylanträge stellen Flüchtlinge aus Syrien. Von ihnen hat nur jeder Fünfte einen Job.