Bangladesch

Kohle-Kumpel beenden Streik

Am 2. Juni beendeten die 1.000 Bergleute der staatlichen Kohlemine von Barapukuria ihren Streik. Einzelheiten des Abschlusses liegen noch nicht vor. Die Kumpel forderten Zahlung ausstehender Löhne, die Festanstellung von ausgelagerten Kollegen, Reduzierung der Untertageschichten auf sechs Stunden und Bonuszahlungen. Die Streikenden blockierten den Zugang zur Zeche für das Management. Auch der Polizeieinsatz mit sechs verletzten Kumpel in der ersten Woche konnte den Streik nicht brechen.