Internationalistisches Bündnis

Stärken wir den Kampf der demokratischen Kräfte bei den Wahlen in der Türkei!

Die Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnis hat sich mit einem Aufruf zu den Wahlen in der Türkei an die Öffentlichkeit gewandt, den wir hier dokumentieren:

von der Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnisses

Die Herrschenden in der Türkei haben beschlossen, am 24. Juni 2018 vorgezogene Parlaments- und Präsidentenwahlen abzuhalten. Die Krise der Herrschenden vertieft sich in der Türkei. ...

 

In den 16 Jahren AKP-Regierung gab es die größten Angriffe auf die Arbeiterklasse. Alle anderen Nationalitäten und Minderheiten, vor allem die kurdische Minderheit, und Glaubensrichtungen wurden ignoriert. Kurdische Städte wurden, auch mit deutschen Panzern, zerstört. Noch nie gab es so viele Angriffe auf Frauen und Menschen aus dem LGBTI+ Spektrum. ...


Eine Alternative ist das linke Bündnis HDP

Internationalistisches Bündnis


Eine Alternative ... ist das linke Bündnis HDP (Demokratische Partei der Völker). Ein Bündnis, das für die Gleichberechtigung der Frauen steht. Ein Bündnis, das für Gleichbehandlung der Kurden, der Türken und aller Minderheiten steht, das für Gleichbehandlung von Sunniten, Schiiten, Christen, Juden und anderen Religionen steht. Es ist die fortschrittlichste Wahl, die in der Türkei auf dem Wahlschein steht.

 

Um die Opposition gegen die faschistische Regierung zu stärken und die Krise der Herrschenden in der Türkei zu vertiefen, rufen wir - das Internationalistische Bündnis - alle Wahlberechtigten auf, die HDP und deren Präsidentschaftskandidaten Selehattin Demirtas zu wählen!