Südafrika

Protestmarsch gegen Wassernot

Anwohner der Gemeinde Ingquza Hill in der südafrikanischen Provinz Ostkap demonstrierten zum Gemeindebüro und forderten Wasser. In zahlreichen  ländlichen Teilen der Gemeinde fehlt es an fließendem Wasser. Zwar wurden Wasserhähne installiert, aber sie sind trocken. Der Protest wurde von ANC-Mitgliedern gegen die ANC-Gemeindeverwaltung organisiert. Ein Sprecher beklagte, dass sie seit Jahren kein sauberes Trinkwasser erhalten, trotz  vertiefter Bohrlöcher und einem neuen Stausee. Die Menschen müssen aus dem gleichen Fluss wie ihre Herden trinken. Obwohl in Südafrika gerade Winter ist, herrscht in der Region Dürre.