Bildung

Lehrkräfte werden arbeitslos

Die Gewerkschaft GEW weist darauf hin, dass auch diese Jahr wieder zahlreiche Lehrkräfte mit befristeten Verträgen in den Sommerferien entlassen werden. Damit wollen die Verantwortlichen Kosten einsparen. Das geht zu Lasten der Lehrerinnen und Lehrer, die sich arbeitslos melden müssen. Die Unsicherheit, ob und wo sie nach den Ferien wieder eingestellt werden, trägt sicher nicht zu einem besseren Unterricht bei.