Europaparlament

Rechte Abgeordnete haben die höchsten Nebenverdienste

Beinahe jeder dritte Europaabgeordnete bezieht offiziell Nebeneinkünfte; in der faschistoiden Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit (ENF) sind es sogar mehr als die Hälfte. Im Schnitt verdienen rechte Abgeordnete mindestens 103.429 Euro pro Person und Jahr hinzu. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie von Transparency International EU. Insgesamt addieren sich die Nebeneinkünfte auf bis zu 41 Millionen Euro in der laufenden Legislaturperiode.