Auch über Deutschland

Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts am Freitag

Die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts dauert 103 Minuten. Der schon partiell verdunkelte Mond wird am Freitag zwischen 20:42 Uhr (Passau) und 21:29 Uhr (Sylt) seinen Aufgang beginnen. Um 21:30 setzt dann die totale Mondfinsternis ein, die maximale Verdunkelung wird um 22:22 Uhr erreicht. 23:13 Uhr endet die totale Mondfinsternis und um 01:30 Uhr in der Nacht zum Samstag wird der Mond dann auch aus dem Halbschatten treten.