USA

Richter ordnet Fortsetzung des Daca-Programms an

US-Präsident Donald Trump ließ das von seinem Vorgänger Barack Obama geschaffene Programm "Daca" zum Schutz junger Migranten - "Dreamer", also "Träumer" - genannt, im September 2017 aufheben. Jetzt hat Bundesrichter John Bates angeordnet, dass die Regierung das Programm wieder aufnemen muss. Es gibt jungen Migranten, die als Kinder mit ihren Eltern ohne Papiere in die USA kamen, die Möglichkeit, eine Arbeitserlaubnis zu bekommen. Gegen Trumps Willkürakt gab es Massenproteste.