Ryanair

Heute mindestens 400 Flüge gestrichen

Heute streiken die Piloten von Ryanair in fünf europäischen Ländern: in Irland, Belgien, den Niederlanden, Schweden und Deutschland. Mindestens 400 Flüge wurden vorher schon abgesagt, davon 250 in Deutschland. In den Niederlanden hatte der Konzern versucht, durch ein Gerichtsurteil den Streik zu verhindern, dies scheiterte jedoch. Es ist der bisher größte Streik in der Geschichte der Fluglinie, beachtlich ist auch die internationale Koordinierung. Die Piloten fordern höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.