Palästina

Israelische Armee ermordet hochschwangere Frau

Die israelische Armee zerbombte am Donnerstag ein Kulturzentrum in Gaza Stadt und nahm in der darauf folgenden Nacht das dicht besiedelte Gebiet unter Beschuss. Bei dem Bombenangriff wurde die hochschwangere Palästinenserin Inas Khamash, 23, getötet. Das israelische Militär erklärte, dass es seit Mittwoch Abend 150 Ziele in Gaza bombardiert habe.