Gegen Zechenflutung

Delegationsbesuch im Saarland

Die Marler Bürgerversammlung gegen Verfüllung und Flutung der Zeche Auguste Victoria teilt letzte Informationen zu ihrem Delegationsbesuch am Samstag, 18. August, bei den Gegnern der Zechenflutung im Saarland mit.

Von Marler Bürgerversammlung gegen Verfüllung und Flutung von Auguste Victoria
Delegationsbesuch im Saarland
Protestaktion gegen die Flutung der Zechen am 15. August 2017 in Marl (rf-foto)

Der Treffpunkt vor Ort ist um 11 Uhr in Saarbrücken-Dudweiler, Dudoplatz, "Cafe Courage".

Fahrer gesucht

Wir fahren mit privaten PKW. Es werden noch Fahrer gesucht, bitte melden. Abfahrt in Marl ist um 7 Uhr auf dem Parkplatz vor EDEKA, Römerstr. 79, 45772 Marl-Hüls. Eine Anreise aus anderen Städten muss bitte selbst organisiert werden. Wir bitten aber um Anmeldung, damit wir die Freunde an der Saar entsprechend unterrichten können.

Aktionen und Stationen zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch

Vor Ort wird es Aktionen und Stationen zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch geben, Unter anderem werden wir Illingen und Einleitungsstellen des Grubenwassers besuchen. Gemeinsamer Ausklang wird auf der "Alm" an der Halde Reden sein. Die Rückfahrt ist so geplant, dass wir gegen 22 Uhr wieder im Ruhrgebiet sind.

 

Wir bedanken uns für bisher 3.650,08 Euro Spenden zur Finanzierung unserer Klage gegen die Ruhrkohle AG (RAG) auf Unterlassung der Trinkwasservergiftung durch Flutung der Schächte von Auguste Victoria. Weitere Spenden werden noch gebraucht:

Kontoinhaber: Wolfgang Göller

IBAN: DE04426610080107915200

BIC: GENODEM1MRL

Verwendungszweck: Klage gegen RAG