Autokartell

Betriebserlaubnis für SCR-Katalysatoren

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat eine Allgemeine Betriebserlaubnis für die SCR-Katalysatoren zweier Hersteller erteilt. Ein dritter Hersteller hat ebenfalls einen Antrag auf eine Betriebserlaubnis für sein Reinigungssystem gestellt. Sein Einbau soll unter 2.000 Euro kosten. Im September will Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Entscheidung über die technische Nachrüstung treffen. Die MLPD fordert von Anfang an die technische Nachrüstung alter Diesel-PKWs auf Kosten der Autokonzerne.