Gelsenkirchen

15. Horster-Mitte-Sommerfest diesmal am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 26. August, findet in der Zeit von 11 bis 21 Uhr bereits zum 15. Mal das traditionelle Nachbarschafts-, Kinder- und Jugendfest rund um die Horster Mitte in Gelsenkirchen statt.

Korrespondenz aus Gelsenkirchen
15. Horster-Mitte-Sommerfest diesmal am Sonntag
Traditionell gut besucht - Das Nachbarschafts-, Jugend- und Kinderfest rund um die Horster Mitte (rf-foto)

Traditionelles Nachbarschafts-, Jugend- und Kinderfest diesmal rund um die Horster Mitte

Im Protest gegen das politisch motivierte Nutzungsverbotes des Kultursaals durch die Stadt Gelsenkirchen wird diesmal auf dem Vorplatz und rund um die Horster Mitte gefeiert. Das Programm ist bunt und vielfältig:

Musik und Tanz

Musik und Tanz mit La Cubana, The Boom, Infrarot, DJ Kaveh und anderen. Spiele, Singen, Hüpfburg gibt es im Kinderprogramm und ein Sportprogramm für die Jugendlichen.


Leckeres Essen mit den besten original Thüringer Bratwürsten, Wok-Kochen, Kuchentheke, vegetarischen Leckereien, Bioprodukten usw, und diversen kalten und warmen Getränken wird für die Gäste bereit sein.

Politische Diskussionen

Politische Diskussionsangebote, z.B.: 11.10 Uhr Frühschoppen mit AUF-Gelsenkirchen-Ratsfrau Monika Gärtner-Engel gegen die Bäderschließungen und schmutzige (Geheim-)Deals mit der Ruhrkohle AG (RAG), oder um 17 Uhr mit Gabi Fechtner, der Parteivorsitzenden der MLPD, zum gemeinsamen Kampf gegen die Rechtsentwicklung. Nutzer der Horster Mitte laden zum Tag der offenen Tür ein und vieles mehr. Der Eintritt ist frei.

Anreise

Das 15. Sommerfest Horster Mitte findet rund um das Dienstleistungszentrum Horster Mitte, Schmalhorststraße/An der Rennbahn, 45899 Gelsenkirchen-Horst statt. Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle "Schloss Horst".