Kambodscha

Bauern kämpfen um Land

Hunderte Bauern demonstrierten am Donnerstag in Phnom Penh vor dem Bodenverwaltungsministerium. Bei dem Streit geht es um die Landrechte an einer Gummiplantage in der Provinz Kratie. Die Bauern verlangen, dass die Regierung eingreift, weil sie der regionalen Verwaltung nicht trauen. Im März waren  bei der Räumung eines Protestcamps der Bauern durch das Militär Schusswaffen eingesetzt worden, es gab mehrere Verletzte.