Indien

Eisenbahner verlangen bessere Arbeitsbedingungen

Am MIttwoch protestierten Hunderte Eisenbahner an der Churchgate Station in Mumbai gegen die miserablen Arbeitsbedingungen bei der indischen Eisenbahn. Zu dem Protest aufgerufen hatten verschiedene Gewerkschaften. Im Schnitt sterben täglich zwei Arbeiter bei der Eisenbahn in Indien. Mehr als 100.000 Stellen sind unbesetzt, außerdem wurden zugesagte Zulagen bisher nicht ausgezahlt. Die Gewerkschaften kündigen Streiks an.