Griechenland

Für höhere Renten und Löhne

Am Mittwoch hatte in Griechenland die Gewerkschaft ADEDY die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes zum 24-Stunden-Streik, die Gewerkschaft Pame zu Kundgebungen aufgerufen. Tausende streikten für Neueinstellungen und die schrittweise Erhöhung der Löhne und Renten, die in den vergangenen Jahren massiv gekürzt worden waren. Für den 28. November hat die Gewerkschaft GSEE (Privatwirtschaft) zum Generalstreik aufgerufen.