Frauenpolitischer Ratschlag

Unteilbar ist unteilbar!

Mit einer Resolution protestiert das bundesweite Vorbereitungstreffen zum 12. Frauenpolitischen Ratschlag, der im November 2019 stattfinden wird, gegen den Ausschluss von MLPD, Internationalistischem Bündnis und bundesweiter Montagsdemo-Bewegung aus dem Bündnis der Berliner #unteilbar-Demonstration (Auszug):

Resolution

Viele von uns haben am 13. Oktober 2018 begeistert an der „#unteilbar“-Demo in Berlin teilgenommen. Zwei Tage später lesen wir in der BILD: „Teilt euch!“ - mit der Aufforderung, sich von Extremisten und Islamisten zu trennen. Zwei Wochen später hören wir, dass ein Kreis von 28 (!) Personen eigenmächtig im Namen von 11.473 Unterstützerinnen und Unterstützern, die den Aufruf unterzeichnet haben, brav dieser Aufforderung gefolgt ist und die MLPD rausgeschmissen hat.

 

Dieser Rausschmiss erfolgte mit Methoden, die wir Frauen original von patriarchal geprägten Männern, Machos, Strippenziehern und Platzhirschen kennen:


überfallartig (ohne Vorankündigung der Debatte in der Tagesordnung; Abhandlung im Tagesordnungspunkt „Kritik und Organisatorisches“);


mobbingmäßig (mit abstrusen Vorwürfen wie bündnisunfähig oder bündnisfeindlich; öffentliche Distanzierung der „Veranstalter“ in der BILD gegenüber einem angeblichen Judenhass);


undemokratisch (ohne Kenntnis der „Anklage“);


mit Verfassungsschutz-Terminologie (Internationalistisches Bündnis und Bundesweite Montagsdemo seien „Vorfeldorganisationen“ der MLPD und deshalb mit eingeschlossen in den Ausschluss);


mit Zensoren-Gehabe (Ihr entscheidet, dass „links“ bei der Linkspartei endet);


menschenrechtswidrig (mit Verboten bzw. Anmache gegen die, die Flagge zeigen).


Interessant ist, dass diese Ausgrenzung des revolutionären Flügels genau 100 Jahre nach der bahnbrechenden Novemberrevolution für Demokratie, Freiheit und Sozialismus in Deutschland stattfindet. Hand in Hand ging sie damit, auf einmal Leute wie Außenminister Heiko Maas und SPD-Chefin Andrea Nahles als prominente Unterstützer der Demo hochzujubeln - profilierte Vertreter genau der Politik, die bekämpft wird. Für uns ist das echt das Letzte! …

 

Vollständiger Text der Resolution