Südafrika

Streik bei Autozulieferer Lear in East London

Am 19. November traten rund 200 Arbeiterinnen und Arbeiter der Firma Lear in East London in den Streik. Lear fertigt dort Autositze für Daimler. Der amerikanische Konzern, fünfgrößter Autozulieferer weltweit, hat auch in Deutschland viele Standorte, unter anderem in Bremen, Sindelfingen, Wolfsburg und Eisenach. Bei dem Streik geht es um Lohnerhöhungen und die Festübernahme von Leiharbeitern. Nach dem Gesetz muss eine Firma Leiharbeiter nach drei Monaten übernehmen. Lear beschäftigt Leiharbeiter teilweise seit fünf bis zehn Jahren. (Quelle: www.dispatchlive.co.za)