Flugblatt der MLPD

Aktiver Widerstand gegen drohende Umweltkatastrophe!

"Im polnischen Katowice wird vom 3. bis 14. Dezember bei der 24. Weltklimakonferenz darüber verhandelt, wie ein ‚Regelbuch‘ aussehen soll, welches die freiwilligen (!) Selbstverpflichtungen der Staaten zum Klimaschutz überprüfen soll", so leitet das Zentralkomitee der MLPD sein aktuelles Flugblatt zum Internationalen Umweltkampftag am 8. Dezember ein.

Zentralkomitee der MLPD
Aktiver Widerstand gegen drohende Umweltkatastrophe!
Transparent für das Auftreten der ICOR-Delegation anlässlich der Weltklimakonferenz im polnischen Katowice (foto: MLPD Hamburg)

Weiter heißt es darin (Auszüge): „In der Tat ein Katto‘witz‘, vom internationalen Finanzkapital einen ‚freiwilligen‘ Verzicht auf Maximalprofite aus der Umweltzerstörung zu erwarten. ...

 

‘Weltweit aktiver Widerstand gegen die Angriffe der imperialistischen Herrscher der Welt auf Mensch und Natur – für die Rettung der natürlichen Umwelt vor der Profitwirtschaft!‘ So überschreibt die revolutionäre Weltorganisation ICOR ihren Aufruf zum traditionellen ‚Global Action Day‘ am mittleren Samstag der Weltklimakonferenz.

 

Die ICOR mit inzwischen 51 Mitgliedsorganisationen in vier Kontinenten beschloss 2010 diesen Tag auch als ihren internationalen Umweltkampftag. In Katowice findet am 8. Dezember als internationale Protestdemonstration der ‚Climate March‘ statt. Gleichzeitig finden auf der ganzen Welt lokale Aktionen statt.

Aktiver Widerstand ist notwendig

Viele Umweltorganisationen haben sich von diesem gemeinsamen Kampftag stillschweigend verabschiedet. Stattdessen wollen sie das zerstörerische Treiben des Finanzkapitals und der imperialistischen Regierungen nur noch ‚kritisch begleiten‘. Notwendig ist aber aktiver Widerstand …

 

Die MLPD leistet einen aktiven Beitrag zum Kampf um die Rettung der Umwelt vor der Profitwirtschaft. Die Umweltgruppen der MLPD konzentrieren sich auf die Förderung des aktiven Widerstands vor Ort. Es gibt Betriebs-, Wohngebiets- und Hochschulgruppen mit besonderem umweltpolitischen Schwerpunkt.

 

Alle Gruppen der MLPD leisten einen aktiven Beitrag für eine Umweltbewegung als gesellschaftsverändernde Kraft und zur Herausbildung der führenden Rolle des internationalen Industrieproletariats in der Vorbereitung der internationalen sozialistischen Revolution. Im Jugendverband REBELL und der Kinderorganisation ROTFÜCHSE werden Kinder und Jugendliche als Umweltkämpfer und in Achtung vor der Natur erzogen und ausgebildet …

Schließt Euch zusammen

Deswegen schließt euch zusammen: in überparteilichen Selbstorganisationen, im Internationalistischen Bündnis und in der deutschen ICOR-Partei MLPD und ihrem Jugendverband REBELL!“

 

Hier gibt es das komplette Flugblatt als pdf-Datei für den massenhaften Einsatz

 

Hier gibt es eine Druckversion