Mozambik

Bauarbeiter verlangen Lohnzahlung über die Feiertage

2.000 Bauarbeiter streiken seit Montag. Sie bauen für ein Konsortium unter Führung der italienische Firma CMC Africa-Austral auf der Halbinsel Afungi Wohnungen. Zuvor hatten sie schon mehrfach wegen Verletzung ihrer Rechte gestreikt. Unter anderem, weil sie über Weihnachten und Neujahr arbeiten sollten. Der Streik richtet sich gegen Lohnkürzungen wegen der Feiertage. Die Wohnungen werden für 500 Familien gebaut, die der Gasverflüssigungsanlage des US-Konzerns Anadarko Petroleum weichen müssen.