Bulgarien

Bergarbeiter demonstrieren für Arbeitsplätze

Am 29. November demonstrierten in der Hauptstadt Sofia 2.000 Bergleute zusammen mit Beschäftigten der Energieindustrie zum örtlichen Hauptquartier der EU. Sie fordern den Erhalt ihrer Arbeitsplätze und lehnen die EU-Pläne zur Schließung der Kohlezechen ab.