Italien

Demonstration gegen Asylpolitik

Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Rom für die Rechte von Flüchtlingen und gegen die reaktionäre Einwanderungspolitik der italienischen Regierung demonstriert. Viele trugen in Anspielung auf die Protestbewegung in Frankreich gelbe Warnwesten. Das Motto war „Get Up, Stand Up, Stand Up For Your Rights“ (zu deutsch: Stehe auf für Deine Rechte) nach dem berühmten Lied von Bob Marley. Ein neues Dekret des Innenminister Matteo Salvini schränkt die Vergabe humanitärer Aufenthaltsgenehmigungen massiv ein, die für Familien, alleinstehende Frauen, traumatisierte Flüchtlinge und andere besonders schutzbedürftige Menschen ausgestellt werden können.