Altersarmut

Mehr Menschen auf Grundsicherung angewiesen

Im Dezember 2017 bezogen in Deutschland laut Statistischem Bundesamt knapp 1.059.000 Menschen Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Das waren 3,2 Prozent mehr als im Dezember 2016. Am stärksten stieg die Zahl der Bezieher von Grundsicherung im Rentenalter - um 3,52 Prozent. Ihr Anteil an allen Grundsicherungs-Empfängern lag damit bei 51,4 Prozent.