Taiwan

Massenprotest für niedrigere Steuern

Am Donnerstag, den 27. Dezember, gingen in Taiwans Hauptstadt Taipeh Tausende Menschen auf die Straße und forderten niedrigere Steuern. In Anlehnung an die französischen Proteste trugen sie gelbe Westen. Eine Woche zuvor waren bereits 20.000 Menschen, und am Samstag 10.000 , für Steuersenkungen auf der Straße gegangen. Sie beschuldigen das Finanzministerium, Steuern auch mit illegalen Methoden einzutreiben.