Bangladesch

Bangladesch

Streikbewegung geht weiter

Der Streik der Textilarbeiterinnen und Textilarbeiter für höhere Löhne (siehe Rote Fahne News) sollte am Sonntag durch Vermittlung der Regierung beendet werden. Doch am Montag ging er mit Tausenden Kolleginnen und Kollegen in die zweite Woche. Für einige sollte die Erhöhung nur 20 Taka (ca 0,20 Euro) im Monat betragen. Die Streikenden drückten ihre Wut über den Polizeieinsatz letzte Woche aus, bei der ein Kollege durch Gummigeschosse getötet worden war. Sie sind auch empört, dass die Fabrikbosse Streikteilnehmern die Erhöhung verweigern.