Australien

Erfolgreicher Streik von Kohlekumpel

Die 100 Kumpel der Kohlezeche Wongawilli in Wolongong haben nach drei Tagen Streik  einen wichtigen Sieg errungen: die gesamte Belegschaft war bisher als Zeitarbeiter angelegt – nun sind alle festangestellt, erkämpften 12 Prozent Lohnerhöhung, sechs Woche Urlaub und weitere tarifliche Verbesserungen. Innerhalb eines Jahres stieg die Zahl der in der Gewerkschaft CFMMEU organisierten Kumpel von 13 auf 80 Prozent der Belegschaft. Den Streik begannen sie entschlossen, am zweiten Tag verlängerten sie die geplante Dauer von sieben auf vierzehn Tage – am dritten Tag knickte die Zechenleitung CAS ein.