Heilbronn

Heilbronn

Rotfüchse sammeln für und mit Alassa Unterschriften

Die Heilbronner Gruppe der Kinderorganisation ROTFÜCHSE im REBELL haben beim letzten Rotfuchs-Treffen viel über Alassa erfahren und ihm zur Unterstützung ein Video mit Solidaritätswünschen geschickt.

Korrespondenz aus Heilbronn
Rotfüchse sammeln für und mit Alassa Unterschriften
Stolzes Team bei der Unterschriftenaktion der Heilbronner Rotfüchse (Foto: RF)

Aber Rotfüchse reden nicht nur, sondern werden auch aktiv. Gestern fuhr eine Delegation von MLPD, REBELL und ROTFÜCHSE nach Karlsruhe, um das Zelt der Solidarität des "Freundeskreises Alassa" zu unterstützen.

 

Dort trafen wir auf Rotfüchse aus Karlsruhe und weitere Unterstützer - auch Alassa war anwesend. Zusammen sammelten wir mindestens 100 Unterschriften.

Ein super Team

Die Rotfüchse malten ein Plakat "Alassa bleibt hier" und sangen das Rotfuchslied. Alassa freute sich sehr über die zahlreiche Unterstützung, besonders von den Rotfüchsen. Alassa und die Rotfüchse haben sich gleich angefreundet.

 

Justin, ein Rotfuchs, der zusammen mit Alassa Unterschriften sammelte, war sehr stolz, dass die beiden das beste Ergebnis erzielten. Er sprach die Leute offensiv auf deutsch an und Alassa erklärte auf englisch weiter - ein super Team! Auffällig war, dass besonders Jugendliche mit Begeisterung unterschrieben. Ein Jugendlicher sagte: "Ich schreibe sofort, DER bleibt hier!"

Am 7. Februar trifft sich der Freundeskreis

Wir trafen auch nicht wenige, die selbst Erfahrungen mit dem Asylverfahren oder mit Einschränkungen haben. Einige haben ihr Kommen zum nächsten Freundeskreis-Treffen am 7. Februar um 18.30 Uhr in der Durlacher Allee 66 (Menschenrechtszentrum) in Karlsruhe zugesagt.

 

Kommt zum „Zelt der Solidarität“ in der Innenstadt von Karlsruhe: Kaiserstraße / Ecke Waldstraße, 16 bis 18 Uhr

 

Hier die neue Petitionsseite: Unterschreiben und weiterverbreiten!

 

Liste eingehender Solidaritätsschreiben auf www.rf-news.de

 

Weitere Solidaritätsschreiben an: freundeskreis-alassa@gmx.de

 

Spenden über: „Solidarität International e.V.“, IBAN: DE86 5019 0000 6100 8005 84, Stichwort: „Alassa"