Zürich

15.000 gegen zerstörerische Klimapolitik

In Zürich gingen letzte Woche bis zu 15.000 Menschen für die Umwelt auf die Straße. Die Demo war bewusst auf den Samstag gelegt worden: die Schülerbewegung wollte die Protestbasis verbreitern und das gelang auch. Jung und alt gemeinsam und weit mehr als erwartet beteiligten sich, darunter viele Familien mit kleinen Kindern. Auch in anderen Städten gab es Demonstrationen, in Luzern waren 2.000 Menschen auf der Straße.