Irak

Irak

Landesweiter Streik für Bildung

Am Sonntag, den 17. Februar 2019, traten im Irak landesweit Tausende Lehrerinnen und Lehrer für eine Reform des Bildungssystems in den Streik. Sie fordern von der Regierung, dass neue Schulen gebaut und die Löhne der Lehrkräfte angehoben werden. Im ganzen Land waren Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler dafür auf der Straße. In vielen Schulen müssen die Jugendlichen und Kinder während des Unterrichts auf dem Boden sitzen.