Neues Faltblatt

Neues Faltblatt

Ungewöhnliche Zeiten erfordern mutige Entscheidungen!

Die Herausforderungen der Zeit an jeden fortschrittlichen Menschen , wie die allgemeine Tendenz zur imperialistischen Kriegsgefahr, die Zunahme der zwischenimperialistischen Konkurrenz oder die zunehmende mutwillige Zerstörung der Einheit zwischen Mensch und Natur wachsen. Entsprechend trägt sich eine wachsende Zahl von Menschen mit dem Gedanken, Mitglied in der MLPD zu werden.

Von cvp
Ungewöhnliche Zeiten erfordern mutige Entscheidungen!
(grafik: MLPD)

„Ungewöhnliche Zeiten erfordern mutige Entscheidungen!“ Das ist der Titel eines neuen Faltblattes der MLPD. Es erscheint in diesen Tagen in einer Auflage von 100.000 Exemplaren. Und es will Mut machen, jetzt den Schritt zu gehen: Mitglied der revolutionären Arbeiterpartei MLPD zu werden. Rund 100 Jahre nach der sozialistischen Oktoberrevolution in Russland und der Novemberrevolution in Deutschland ist der Sturz des Kapitalismus in den Köpfen vieler Menschen. Besonders unter der Jugend.

Zeit politisch aktiv zu werden

Auf seiner Jagd nach maximalem Profit und weltmarktbeherrschender Stellung beutet das allein herrschende internationale Finanzkapital Mensch und Natur rücksichtslos aus. Die deutsche Regierung ist bereitwilliger Dienstleister internationaler Monopole wie VW, RWE, RAG oder der Deutschen Bank. Allen Wahlversprechen zum Trotz zieht die Regierung ihre Rechtsentwicklung durch. Das Vertrauen der Masse der Bevölkerung in die bürgerliche Politik befindet sich zurecht auf einem Tiefpunkt. Die MLPD steht als Arbeiterpartei für die revolutionäre Überwindung des Kapitalismus und für den echten Sozialismus. Es muss sich grundlegend etwas ändern auf der Welt! Es ist Zeit, politisch aktiv zu werden.

MLPD steht für  den echten Sozialismus

Gründe gibt es genug. Unbezahlbare Mieten und zunehmend verschlechterte Lebensbedingungen in den Metropolen; Druck und Arbeitshetze in den Betrieben mit drohenden Massenentlassungen wegen der Elektromobilität; gefährliche Kriegsbrandherde auf der Welt mit der Gefahr eines Dritten Weltkrieges wie in der Ukraine, Syrien, Venezuela, Jemen usw.; und nicht zuletzt der beschleunigte Umschlag in eine Umweltkatastrophe.

 

Die MLPD steht in der Tradition der kommunistischen Bewegung, zog zugleich Schlussfolgerungen aus deren Stärken und Schwächen. Das ganze Jahr über leistet die MLPD eine systematische Kleinarbeit unter den Massen. Sie ist keine der Parteien, die nur in Wahlkämpfen in den Innenstädten auftaucht. Die MLPD ist finanziell unabhängig. Sie hat eine solide theoretische Grundlage in bisher 35 Ausgaben des theoretischen Organs REVOLUTIONÄRER WEG. Die Beherrschung der dialektischen Methode stärkt die selbständige Orientierungsfähigkeit der Mitglieder. Entscheidende Triebkraft ist für MLPD-Mitglieder das selbstlose Engagement; Privilegien und Karrierismus haben bei uns nichts zu suchen. Das Einkommen hauptamtlicher Funktionäre ist maximal auf einen durchschnittlichen Facharbeiterlohn beschränkt.

 

Der demokratische Zentralismus als Organisationsprinzip garantiert demokratische Entscheidungsfindung sowie schlagkräftiges einheitliches Handeln. Kritik und Selbstkritik ist unser Entwicklungsgesetz, so dass die Partei ihren Prinzipien treu bleibt und sich dabei immer weiter entwickelt

Kapitalismus muss überwunden werden

Keine Frage, der Kapitalismus muss überwunden werden.¹ Das stand auch vor 100 Jahren auf der Tagesordnung. Aus den Gräueln des imperialistischen Ersten Weltkrieges zogen Arbeiter und Soldaten die Schlussfolgerung, dass ein sozialistisches Deutschland erkämpft werden muss. Was dazu nötig ist und wie Sozialismus erkämpft und aufgebaut wird, darüber herrschte damals aber große Unklarheit. Es fehlte eine starke marxistisch-leninistische Partei mit dem notwendigen Know-how und so konnte die SPD die Novemberrevolution verraten und der Kapitalismus blieb unangetastet.

 Aus der Geschichte lernen heißt: wir brauchen Klarheit, Schlagkraft, Organisiertheit; wir brauchen eine starke MLPD“

Neues Faltblatt der MLPD

 

Sich in der MLPD zu organisieren, wirft natürlich Fragen auf. Das neue Faltblatt ermuntert, sich von den Denkverboten des modernen Antikommunismus freizumachen und für die Befreiung der Menschheit Partei zu ergreifen. Nicht zuletzt werden ganz praktische Fragen angesprochen: wie die Beitragshöhe, was man tun muss, um Mitglied zu werden und wie die Parteigruppen arbeiten.

Jugend: Du wirst für mehr gebraucht!

Neues Faltblatt der MLPD

 

Den jungen Menschen sagt die MLPD: Ihr werdet für mehr gebraucht! Millionen organisierter Menschen sind die Bahnbrecher der Geschichte. Sei dabei! Triff eine Lebensentscheidung:

 

Setzt dich ein für eine Welt in Frieden, intakter Natur, Achtung und Menschenwürde – für die vereinigten sozialistischen Staaten der Welt!

Neues Faltblatt der MLPD

 

„Ungewöhnliche Zeiten erfordern mutige Entscheidungen!“ Dieses Faltblatt gehört in die Hand eines Jeden, der nicht länger bereit ist, den Herrschenden das Schicksal der Menschheit zu überlassen.

 

Die Redaktion des Rote Fahne Magazins freut sich über Berichte zu Einsätzen mit dem neuen Faltblatt!

 

Hier gibt es „Ungewöhnliche Zeiten erfordern mutige Entscheidungen!“ als pdf-Datei!

Und demnächst überall bei der MLPD. Anfordern: info@mlpd.de