Mexiko

Mexiko

Frauen blockieren Zugang zur Cananea-Mine

Am Dienstag, den 26. Februar, begannen die Frauen von streikenden Bergarbeitern, die Eisenbahngleise zur Cananea-Tagebau-Kupfermine zu blockieren. Die Frauen verlangen, dass die staatlichen Behörden eingreifen und der ins Ausland geflohene Präsident der Gewerkschaft, Gómez Urrutia, nach Cananea zurückkommt. Anders könnte der Konflikt nicht gelöst werden. Gómez Urrutia war vorgeworfen worden, 55 Millionen Dollar aus der Gewerkschaftskasse veruntreut zu haben.