Dirk Willing Die Desinformation der Herrschenden hat System! Einzelne offene Falschmeldungen sind nur ein Bestandteil eines Gemischs aus Lügen, Halbwahrheiten und Wahrheiten.

Klartext

Dirk Willing

Dirk Willing spricht Klartext

Nicht nur Fake News

Aus 5000 Hinweisen von Flüchtlingen auf faschistische Folterer, Mörder, Vergewaltiger in ihren Herkunftsländern machte die Bild-Zeitung Anfang März flugs 5000 angeblich nach Deutschland eingereiste Kriegsverbrecher. So soll das falsche Bild gezeichnet werden, dass ein großer Teil der Flüchtlinge faschistische Terroristen seien. In Wahrheit klagten Flüchtlinge Faschisten und Verbrecher an, die sich zum allergrößten Teil gar nicht in Deutschland befinden! Der eigentliche Skandal ist, dass nur in 129 Fällen vom Staat Ermittlungen aufgenommen wurden. Das ist bewusste Volksverhetzung der Bild, schürt rassistisch motivierte Ängste, Vorbehalte und Aggressionen.

 

Anlässlich der Verleihung des Göttinger Friedenspreises am 9. März 2019 wogte ein Shitstorm des Antisemitismus-Vorwurfs durch Medien und soziale Netzwerke. Die „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost“ hält auch Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionsmaßnahmen in den vom israe­lischen Militär illegal besetzten palästinensischen Gebieten für nötig. Für viele bürgerliche Politiker und die „Antideutschen“ Grund genug, auch Holocaust-Überlebenden und ihren Nachkommen Antisemitismus anzudichten. Eine staatstragende bürgerliche Koalition, die im Namen des Kampfes gegen Antisemitismus Israel- und Kapitalismuskritik denunziert.

Die Desinformation der Herrschenden hat System! Einzelne offene Falschmeldungen sind nur ein Bestandteil eines Gemischs aus Lügen, Halbwahrheiten und Wahrheiten. Dirk Willing, Mitglied des Zentralkomitees der MLPD

Apropos Sanktionen: Die Wirtschaftskrise in Venezuela wurde maßgeblich durch die von den USA initiierten Sanktionen herbeigeführt. Um das Land zu destabilisieren und das rebellische venezolanische Volk gefügig zu machen. Jetzt soll die von den USA selbst erzeugte Krise als Vorwand für US-imperialistische Intervention dienen.

 

Die Desinformation der Herrschenden hat System! Einzelne offene Falschmeldungen sind nur ein Bestandteil eines Gemischs aus Lügen, Halbwahrheiten und Wahrheiten. Systematisch wird so die öffentliche Meinung manipuliert. Umso wichtiger wird die selbständige Orientierung: es zu lernen, zwischen den Zeilen zu lesen. Von einem klaren proletarischen Klassenstandpunkt an die schnell wechselnden Ereignisse heranzugehen. Sich ein theoretisches Fundament in den verallgemeinerten Erfahrungen der Arbeiterklasse zu schaffen, sich selbst politisch zu betätigen usw. Die MLPD fördert das durch ihre bewusstseinsbildende Aufbauarbeit: Bildungsabende, Schulungen, Diskussionen, Lesegruppen, Verbreitung der Roten Fahne und der marxistisch-leninistischen Literatur, der gemeinsamen Praxis und Erfahrung und ihrer Auswertung. Dafür ist mehr Organisiertheit notwendig.

Weiterführende Informationen

Gabi Fechtner

Gabi Fechtner

Mehr erfahren über die Parteivorsitzende

Zur Webseite
Monika Gärtner Engel

Monika Gärtner Engel

Internationalismusverantwortliche

Zur Webseite
Stefan Engel

Stefan Engel

37 Jahre Vorsitzender der MLPD

Zur Webseite
Bündnis

Bündnis

Webseite des Internationalistischen Bündnisses

Zur Webseite
Programm

Programm

Vom X. Parteitag der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands beschlossene Überarbeitung des Parteiprogramms.

Zur Webseite