Hongkong

Hongkong

Widerstand gegen neues Auslieferungsgesetz

In Hongkong wächst der Widerstand gegen einen Gesetzentwurf für ein neues Auslieferungsgesetz, das Auslieferungen in Länder ermöglichen soll, mit denen bisher kein solches Abkommen existierte. Konkret geht es vor allem um die VR China, Taiwan und Macao. Gegen diesen Gesetzentwurf demonstrierten am Sonntag, den 31. März 2019, 12.000 Menschen. Sie fürchten, dass vor allem die VR China damit Zugriff auf Menschen erlangt, die in Hongkong bisher geschützt leben.