Todesstrafe

Todesstrafe

690 Menschen 2018 offiziell hingerichtet

Laut dem Jahresbericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wurden 2018 weltweit mindestens 690 Menschen in 20 Staaten hingerichtet. Die meisten Exekutionen führten demnach die faschistischen bzw. reaktionären Regimes im Iran, in Saudi-Arabien und im Irak durch. Das neuimperialistische China, das keine offiziellen Hinrichtungsszahlen veröffentlicht, dürfte sich auch 2018 wieder unter den "Top Fünf" befinden.