30. April

30. April

Nicht verpassen: Tanz in den Mai in Gelsenkirchen

Der Countdown läuft - für den Tanz in den Mai in der Gaststätte „Schacht III“ in Gelsenkirchen!

Korrespondenz
Nicht verpassen: Tanz in den Mai in Gelsenkirchen

Dort wird mit der Gruppe „Funtime“ aus Mönchengladbach und mit DJ Kaveh aus Gelsenkirchen in diesem Jahr in den Mai getanzt. Die Liveband hat tolle Party-Musik in allen Facetten in ihrem Repertoire – von Oldies der 70er, 80er und 90er-Jahre bis zu aktuellen Chart-Hits. Da ist für jeden was dabei!

 

DJ Kaveh ist vielen Gelsenkirchnerinnen und Gelsenkirchenern bekannt. Er füllt mit seinem Gefühl für die Stimmung die Tanzflächen der Partys. Für den Preis von 12 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse ist das eine lohnende Investition für einen schönen Tanz- und Gute-Laune Abend.

Maibowle und "Hexenlikör"

Für den Genuss darf die Maibowle nicht fehlen und weil gleichzeitig Walpurgisnacht ist, wird ein leckerer „Hexenlikör“ angeboten. Im Garten von „Schacht III“ gibt es ein kleines Maifeuer, an dem man in gemütlicher Atmosphäre draußen feiern kann. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche tanzfreudige Gäste – in der Gaststätte „Schacht III“, Koststraße 8. 45899 Gelsenkirchen. Los geht die Party um 20 Uhr

Shuttle-Service

Um den Weg zu verkürzen, gibt es einen Shuttle-Service vom Dienstleistungszentrum Horster Mitte, Kreuzung An der Rennbahn/Schmalhorststraße, 45899 Gelsenkirchen. Der Abholpunkt ist die Haltestelle Schloss Horst. Abfahrtzeiten: 19.30 Uhr/20 Uhr/20.30 Uhr. Zurück geht es um 00.30 Uhr und um 1.30 Uhr. Die Kosten betragen 50 Cent pro Person und Fahrt.

Wo gibt es Tickets?

Die Tickets im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro können noch im Buchladen People to People, Hauptstraße 40, 45879 Gelsenkirchen, der Arztpraxis Wagner, Dienstleistungszentrum Horster Mitte, Schmalhorststraße 1, 45899 Gelsenkirchen und im Textilhaus Strickling, Essener Straße 4, 45899 Gelsenkirchen erworben werden. An der Abendkasse kostet die Karte dann 15 Euro