Protestwoche

Protestwoche

Mehr als 1.000 Umweltaktivisten in London festgenommen

In der vergangenen Woche nahm die Londoner Polizei mehr als 1.000 Aktivisten der "Extinction Rebellion" (XR) fest - die seit Jahrzehnten größte Zahl an Festnahmen. Die Gefängnisplätze wurden knapp.  Die Klimaaktivisten hatten zu einer Protestwoche gegen die Klimakatastrophe aufgerufen und die gesamte Woche gab es Blockaden und Demonstrationen.