Essen

Essen

Training für "Spiel ohne Grenzen" bei perfektem Wetter

Am Samstag fand das erste Training der "Essener Füchse" für das "Spiel ohne Grenzen" auf dem 19. Internationalen Pfingstjugendtreffen statt.

Korrespondenz aus Essen
Training für "Spiel ohne Grenzen" bei perfektem Wetter
Begeisterte "Essener Füchse" (Foto: RF)

20 Kinder übten begeistert das Schwamm-Spiel. Vorher wärmten sie sich mit "Fischer, Fischer ..." auf.

 

Das Wetter war perfekt. Die Spiele haben allen viel Spaß gemacht.

"Essener Füchse" bleiben am Ball

Für eine Teilnahme am Pfingstjugendtreffen muss allerdings noch der Mut aufgebracht werden, in der freien Natur zu zelten - "mitten unter den Tieren". Wir bleiben am Ball!

 

Hinweis der Redaktion: Weitere Mannschaften können sich anmelden bei der Vorbereitungsgruppe Hagen unter renate@hoehne-home.de oder direkt auf der Homepage des Pfingstjugendtreffens: www.pfingstjugendtreffen.de