Essen

Essen

Protestaktion gegen RWE am 3. Mai

Am morgigen 3. Mai findet die Aktionärs-Hauptversammlung des Energiemonopols RWE in der Grugahalle in Essen statt. Verschiedene Umweltverbände und auch die "Fridays for Future"-Bewegung nehmen dies zum Anlass, unter dem Motto "IrRWEge stoppen!" gegen die klima- und gesundheitsschädlichen Folgen der Kohleverbrennung zu demonstrieren, auf die der Konzern weiterhin setzt. Auch Umweltgruppen der MLPD werden sich daran beteiligen. Beginn ist um 10.30 Uhr an der Grugahalle.