Tschechien

Tschechien

Proteste gegen Korruption

Tausende Menschen zogen am Montagabend durch die Prager Innenstadt und forderten unabhängige Ermittlungen gegen den Ministerpräsidenten Andrej Babis. Kundgebungen gab es auch in zahlreichen weiteren Städten. Anlass war die geplante Ernennung einer neuen Justizministerin. Die Protestierenden wollen verhindern, dass Babis mit einer ihm nahestehenden Justizministerin den Prozess gegen ihn wegen Korruption vereitelt. Als zweitreichster Mann Tschechiens soll er 1,6 Millionen Euro EU-Subventionen illegal kassiert haben. „Wir haben genug“, „Wir sind nicht blind“, skandierten die Demonstranten.