Militärbündnis

Militärbündnis

Auswärtiges Amt lässt Nato-Austritt der USA durchrechnen

Nach Berechnungen des International Institute for Strategic Studies (IISS) in London kämen auf Europa Kosten von über 350 Milliarden Dollar zu, sollten die USA die Nato verlassen. In einer noch unveröffentlichten Studie untersuchen die Militärexperten anhand von zwei Szenarien, welche militärischen Lasten die europäischen Imperialisten in einem solchen Fall übernehmen müssten. Die Studie ist vom Auswärtigen Amt in Berlin angeregt und mitfinanziert worden. Um für einen begrenzten Landkrieg mit Russland gerüstet zu sein, wären noch sehr viel größere Investitionen notwendig. Die IISS-Wissenschaftler rechnen in diesem Fall mit reinen Investitionskosten von 288 bis 357 Milliarden Dollar.