NZZ

NZZ

Die NZZ und das Gespenst des Kommunismus

Gestern haben wir in Rote Fahne News eine klare Antwort auf einen Hetzartikel in der schweizerischen Neuen Züricher Zeitung veröffentlicht. Heute legen Monika Gärtner-Engel, Internationalismusverantwortliche der MLPD und Hauptkoordinatorin der revolutionären Weltorganisation ICOR, und Peter Weispfenning, Pressesprecher der MLPD, nochmal nach: "Wie der Neuen Züricher Zeitung (NZZ) das Gespenst des Kommunismus in die Knochen gefahren ist."

 

Unbedingt lesen!