Argumente zur Europawahl

Argumente zur Europawahl

Für den konsequenten Schutz der Umwelt vor der Profitwirtschaft!

Die anhaltende Verbrennung fossiler Rohstoffe führt zu gefährlichen Rekordwerten: 2018 wurden 37,1 Gigatonnen Kohlendioxid (CO2) ausgestoßen und der CO2-Atmosphärengehalt liegt bei über 414 ppm (Teile pro Millionen Teile).

Von MLPD

Die EU und Deutschland loben sich für ihre Klimapolitik – völlig unberechtigt. Die EU liegt auf Platz drei der weltweiten Klimasünder-Liste, nach China und den USA. Deutschland alleine trägt ein Viertel dazu bei.

 

Ihre Reduktionsziele von 40 Prozent bis 2020 wird die Bundesregierung mit 32 Prozent weit verfehlen. Energie-, Industrie-, Auto- und Mineralölkonzerne widersetzen sich der notwendigen drastischen Senkung der Treibhausgasemissionen. In ihrem Interesse interveniert die Bundesregierung jedesmal gegen höhere und strengere Reduktionen und Grenzwerte. Schluss damit!

 

Effektive Maßnahmen zur Umstellung auf erneuerbare Energien mussten gegen ihre Rechtsentwicklung und ihr umweltpolitisches Rollback erkämpft werden. Notwendig ist eine Senkung der Treibhausgas-Emissionen um 70 bis 90 Prozent bis zum Jahr 2030 und klarer Kurs auf die Absenkung des CO2-Gehaltes der Luft auf 350 ppm!

 

Mit der Ausrufung der „Europawahl zur Klimawahl“ wollen sich Bündnis90/Grüne als Hoffnungsträger etablieren. Doch sie haben als staatstragende Monopolpartei einem konsequenten Umweltschutz abgeschworen. Beim Kohlekommissionsbericht stimmten sie der weiteren Kohleverbrennung für die nächsten 20 Jahre zu, ihr Atomkompromiss lässt bis heute die deutschen AKWs weiterlaufen, mit ihnen gab es die Betriebsgenehmigung zum Hambacher Braunkohletagebau, usw.

 

Die Diktatur der Monopole über die ganze Gesellschaft und ihr Profitdiktat sind die Grundursache der mutwilligen Zerstörung unserer Lebensgrundlagen.

 

Die Internationalistische Liste / MLPD steht für den Kampf für einen konsequenten Umweltschutz. Für eine wirkliche Einheit von Mensch und Natur muss die kapitalistische Profitwirtschaft überwunden werden. Rettet die Umwelt vor der Profitwirtschaft! Wählt am 26. Mai Internationalistische Liste / MLPD!