8. Mai

8. Mai

ICOR-Kampftag gegen Faschismus und Krieg

Der Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus am morgigen 8. Mai wird in vielen Ländern - vor allem Osteuropas - gefeiert und gewürdigt. Die revolutionäre Weltorganisation ICOR begeht diesen Tag - neben dem Jahrestag des Abwurfs der Atombombe von Hiroshima am 6. August und dem Antikriegstag am 1. September - als internationalen Kampftag gegen Faschismus und Krieg. Rote Fahne News wird weiter berichten.