Europawahl

Europawahl

Gemeinsamer Auftakt von Internationalistischer Liste / MLPD und ICOR Europa - Flyer aktualisiert!

Am 10. Mai um 17 Uhr findet auch in Aachen eine Auftaktkundgebung für die heiße Phase des Europawahlkampfs statt: Die Internationalistische Liste / MLPD in NRW startet mit einer gemeinsamen Kundgebung von MLPD und ICOR Europa – mitten in der Aachener City am „Kugelbrunnen“ (Willy-Brandt-Platz) in den Europawahlkampf.

Landesleitung Nordrhein-Westfalen der MLPD
Gemeinsamer Auftakt von Internationalistischer Liste / MLPD und ICOR Europa - Flyer aktualisiert!

Ein Projekt der Zusammenarbeit der europäischen ICOR1-Organisationen, die rechtsgerückte imperialistische Politik der EU zu attackieren und die Zusammenarbeit der revolutionären Kräfte in Europa vorzustellen.

 

Eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich über die Standpunkte der MLPD und der ICOR zur imperialistischen EU und den revolutionären Alternativen mit den Reden von Monika Gärtner-Engel, Internationalismusverantwortliche der MLPD und Hauptkoordinatorin der ICOR, und von Joachim Griesbaum, MLPD-Vertreter in der ICOR Europa, zu informieren. Gesprächsmöglichkeiten gibt es an den Info- und Verpflegungsständen und bei den Genossinnen und Genossen von MLPD und REBELL.

 

MLPD und ICOR greifen die von den Herrschenden versuchte Gleichsetzung der Kritik von rechts und von links an der EU an und vertreten die revolutionäre  Alternative.

 

An der Kundgebungen werden sich  Vertreter von „Rode Morgen“ aus den Niederlanden und von der „Kommunistischen Organisation Luxemburgs“ (KOL) aus Luxemburg beteiligen. Für die kulturelle Gestaltung konnte die Band „Gehörwäsche“ aus Köln gewonnen werden. Zur Kundgebung aktiv bei tragen Genossinnen und Genossen aus den Orten und Kreisen im Rheinland und aus Teilen des Ruhrgebiets, gemeinsam mit Rebellen und Freunden vom Internationalistischen Bündnis.

 

Die MLPD in Aachen freut sich auf die große Unterstützung im Wahlkampf und im Parteiaufbau.

 

Einladungs- und Programm-Flyer für die Auftaktkundgebung in Aachen

 

Webseite der ICOR