Hongkong

Hongkong

Protest gegen Auslieferungsgesetz

Am Freitag, den 10. Mai demonstrierten in Hongkong erneut mehr als 1.200 Menschen gegen das geplante Auslieferungsgesetz, das derzeit im Parlament verhandelt wird. Das Gesetz soll Auslieferungen an Länder erlauben, mit denen es kein Auslieferungsabkommen gibt. Die Kritiker befürchten, dass es vor allem Auslieferungen an die VR China und nach Taiwan ermöglichen soll.